Cristina García Rodero


Mit offenem Mund / With open mouth


CRISTINA GARCÍA RODERO

Con la boca abierta / Mit offenem Mund

 

Autor: Calvo, Carmen 

Titel: Alle Schatten, die das Auge akzeptiert

Herausgeber: Fuenlabrada

270 Seiten

 

Veröffentlicht anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, die vom 6. November 2014 bis zum 18. Januar 2015 im Kulturzentrum Tomás y Valiente in Fuenlabrada, stattfand.

Texte in Spanisch und Englisch.

 

ISBN: 978-84-695-9312-7 


Mit offenem Mund (Con la boca abierta) ist Cristina García Roderos erste thematische Retrospektive, die von den ersten fotografischen Arbeiten der späten siebziger Jahre bis zur Gegenwart reicht. Die Ausstellung und begleitende Publikation besteht aus mehr als fünfzig Bildern von den über dreißigtausend, die hierfür begutachtet wurden. Die meisten der ausgewählten Fotografien sind unveröffentlicht, gerettet für ein Projekt, das die Fotografin vierzig Jahre lang in einer Schublade aufbewahrt hat, um uns jetzt "mit offenem Mund" zu lassen, so wie die Protagonisten ihrer Arbeiten.

 

Die Anzahl der fotografischen Aufnahmen, die Rodero in ihren Reportagen aufnimmt, ist so umfangreich, dass früher oder später in ihren Negativen die Charaktere gähnen, schreien, staunen, lachen oder durch eine Schmerzgrimassen verwandelt werden... und so weiter, bis hin zu einer unendlichen Anzahl von Varianten, die uns selbst den Mund öffnen lassen. Das Ziel dieses Themas ist es, uns auf eine Reise durch vierzig Jahre zu begleiten, von den nächsten Ecken ihrer Heimatstadt Puertollano bis in die entlegensten Winkel der Welt, durch so Ereignisse wie das Burning Man Festival von Nevada oder die Love Parade in Deutschland. Vom ländlichen ethnographischen Charakter zur Avantgarde.  

With open mouth (Con la boca abierta) is Cristina García Rodero's first thematic retrospective and covers everything from the first photographic works of the late seventies to the present day. The exhibition and publication is made up of more than fifty images of the more than thirty thousand that have been reviewed. Most of the selected photographs are unpublished, rescued for a project that for forty years the photographer kept in a drawer to leave us now "with our mouths open", as well as the protagonists of their works.

 

The amount of photographic shots that Rodero takes in her reports is so extensive that sooner or later, in her negatives, appear characters yawning, shouting, amazed, laughing out loud or transformed by his grimaces of pain... and so on, up to an endless number of variants that make us open our mouths. The aim of this theme is to take us on a journey through forty years of racing, from the closest corners of his native Puertollano to the farthest corners of the globe, passing through events as current as the Burning Man Festival of Nevada or the Love Parade in Germany. From rural ethnographic character to the most avant-garde. 



Bitte kontaktieren Sie uns über die Details, Erhältlichkeit und Preise der Fotografien.

Please contact us for more information and price of the photographs. 



newsletter