GALERIE



Die PHOTO EDITION BERLIN ist eine international anerkannte Galerie, Verlag und Sammlung für Fotografie in Berlin-Prenzlauer Berg. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2008 hat sich die Galerie stetig entwickelt und zählt heute zu den renommiertesten Adressen künstlerischer Fotografie in Deutschland.

 

Wir verstehen uns als Plattform für wesentliche Positionen junger zeitgenössischer Fotografie sowie herausragender fotografischer Kunst seit den 1950er Jahren.  Ein spezieller Fokus liegt dabei auf der „Konkreten und Generativen Fotografie“, zeitgenössischen Positionen aus Deutschland, China, Iberoamerika und der tschechischen Avantgarde ab den 1920er Jahren.

 

Von unserem Verlag erschienene Titel sind begleitende Publikationen zu Ausstellungen in der Galerie, sowie Bücher und Kataloge von Museen und weiteren öffentlichen Kultureinrichtungen.

 

Neben unserer Tätigkeit als Galeristen und Verleger sind wir als internationale Kuratoren tätig. Darüber hinaus haben wir in den letzten Jahren unsere eigene Sammlung von Fotografie stets erweitert.

 

Wir beraten Museen, private wie öffentliche Institutionen und Sammlungen mit unserer Expertise.

 

Die Galerie ist Mitglied im Landesverband Berliner Galerien LVBG und Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh).

  

PHOTO EDITION BERLIN is an internationally renowned art gallery for contemporary photography located in Berlin's culturally most popular district Prenzlauer Berg. Established in 2008 PHOTO EDITION BERLIN has  gained its reputation as one of the most innovative photography spots in Germany since then.

PHOTO EDITION BERLIN has two main objectives: first to provide a platform focusing on emerging, established, and historically significant photography artists. And second, to assist with profound information and consultance to seasoned collectors, art investors and public collections in regard to contemporary and historic photography.


PHOTO EDITION BERLIN is an official member of the Galleries Association of Berlin.



TEAM

Gunther Dietrich

 

Director

 


Tomás Rodríguez Soto 

 

Curator & Publishing

Bernd Böhlendorf

 

Video Content




newsletter