GOTTFRIED JÄGER


Spektrum, 1981


Serielle Arbeiten zum Thema Lichtfarben mit Hilfe der Mehrfachoptik (s. III.4). Aufbau systematischer Bildreihen: Farbspektren, Farbzyklen. Schrittweise Veränderung einzelner Gestaltungs-parameter. Dadurch werden spezifische Farbwirkungen (Farb-mischungen, Farbübergänge, Farbkontraste) untersucht und dargestellt, wie sie ausschließlich durch den Umgang mit Lichtfarben und Fotomaterial entstehen. Direktbelichtungen auf Colorpapier (Unikate), Farbnegativ- und Farbpositivfilm mit anschließenden Kontaktabzügen und Vergrößerungen bis max. 60 x 50 cm. Zwischen 1980 und 1982 entstanden rd. 20 Serien mit insgesamt rd. 150 Bildern.

 

Gottfried Jäger

 

Erstpräsentation: GDL-Tagung (Gesellschaft Deutscher Lichtbildner), Leinfelden, 1981. Erstausstellung: Gottfried Jäger, Lichtbilder, Generative Arbeiten, Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum, 1982.

 

Erstpublikation: Gottfried Jäger, Lichtbilder 1980-1982,. Farbentwicklungen, Portfolio mit eigenem Text, in: Photographie (Schaffhausen, Schweiz), Nr. 11, 1983, S. 69-78. Sammlung: Bibliothèque Nationale Paris, 1986 (Farbzyklus VIII 1980, 1–12).

Serial works within the theme light color utilizing multiple optics (see III.4). Creating systematic rows of pictures: color spectrum, color cycles. Gradual changes of individual design parameters. As a result specific color effects (color mixing, color transitions, and color contrasts) were examined and portrayed as they were driven solely by the contact of light colors and photographic material. Direct exposures on color paper (unique), color negative film and color positive fil with subsequent contact prints and enlargements up to 60 x 50 cm. Nearly 20 series with a total of about 150 photos were created in 1980 and 1982.

 

Gottfried Jäger

 

First presentation: GDL-Conference (Society of German Photographers), Leinfelden, 1981. First exhibition: Gottfried Jäger, Photographs, generative works, Photography museum in the Museum of Munich, 1982.

 

First publication: Gottfried Jäger, Photographs 1980-1982, Color development, Portfolio with custom text, in: Photographie, Schaffhausen, Schweiz, No. 11, 1983, p. 69-78.

 

Library: Bibliothèque Nationale Paris, 1986 (Color Cycle VIII 1980, 1–12). 




newsletter